News

2. – 3.4.2019 Personal Swiss – Safe the date

Personal Swiss 2. – 3.4.2019
Safe the date!

Die grösste HR-Fachmesse für Personal- und Ausbildungsfachleute findet erneut in Zürich statt. Die Personal Swiss ist der Treff der HR-Szene. Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Tragen Sie es jetzt schon in Ihre Agenda ein.

VPA-Mitglieder erhalten wiederum einen Gratiseintritt um sich über Trends zu orientieren. Besuchen Sie uns in der Halle 5 am Stand F11.

Digitaler Coach für Führungskräfte zur Teamentwicklung

28. Juni 2018 16:15 – 18:00 – Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention, Hirschengraben 84, 8001 Zürich (Nähe Central)

Die Gestaltung guter Arbeitsbedingungen und eines motivierenden Teamklimas werden gerade in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger.

Die Universität Zürich hat den weltweit ersten digitalen Coach für Führungskräfte zur Teamentwicklung erarbeitet und erfolgreich getestet. Unter www.wecoach.ch erhalten Sie einen Einblick in diesen «wecoach» und seine praxistauglichen Instrumente.

Nun können Sie diese innovative Lösung im Rahmen einer vom Schweizer Nationalfonds geförderten Wirksamkeitsstudie bei einem oder mehreren Teams ihres Betriebes zu einem reduzierten Preis einsetzen und so gleichzeitig zu dessen wissenschaftlichen Weiterentwicklung beitragen.

Ich möchte an der kostenlosen Infoveranstaltung zur wecoach-Studie am 28.6. 16:15-18:00 mit Apéro an der Universität Zürich teilnehmen

Ich möchte direkt weitere Infos zur wecoach-Studie erhalten.

Ich möchte gerne an der wecoach-Studie teilnehmen.

Infoveranstaltung Studie wecoach 20180628
wecoach_Studienbeschrieb_Mai18
wecoach_Dossier Karriere_2018
Bilanz wecoach.ch
Wecoach_Schnittstellen_Mehrwert

2018 Vereinsversammlung SVF-ASFC

Am 7. Mai 2018 fand im Bildungszentrum Jungholz die 28. Vereinsversammlung der Vereinigung für Führungsausbildung SVF-ASFC statt. Neben den statuarischen Geschäften, dem Rückblick, stand ein Ausblick auf die künftige Führungsausbildung im Vordergrund. Für das Jahresfazit wählte Präsident Christoph Santschi die Gesundheit als Metapher: Der Verband ist gesund, muss aber weiter zur Gesundheit schauen.

Der VPA ist Mitglied des SVF-ASFC und unterstützt eine qualifizierte Führungsausbildung.

 

Gleichstellungswissen für HR-Professional

Logo VPA Thumbnail
Der VPA hat mit Unterstützung des eidg. Büros für Gleichstellung von Frau und Mann (EBG) eine Analyse des bisher vermittelten Gleichstellungswissens (anhand der nötigen Kompetenzen aus den Prüfungswegleitungen, einer Kurzumfrage bei HR-Personen und HR-Dozierenden) gemacht. Sie steht, zusammen mit einem Ansatz für eine Musterlektion unentgeltlich zur Verfügung:

Toolbox-Übersicht
Übungssequenz ‚Gendergerechte Stellenausschreibung‘
Material für die Übungssequenz ‚Gendergerechte Stellenausschreibung‘
Diversity-Management-als-Veränderungsprozess-1
BL Leitfaden geschlechtergerecht formulieren 2009 Schweiz
Geschlechtergerechte Formulierung von Ausschreibungen
Leitfaden Sprachregelung
Sieben Schritte zur gender-sensitiven Personalauswahl und -beurteilung Deckblatt
Schlussbericht Projekt Gleichstellungslektion

 

Personal Swiss 2018 / 17. + 18. April 2018

Die Personal Swiss 2018 startet am 17. Und 18. April 2018 mit einem Tag zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement durch – das grösste HR-Event der Schweiz wartet auf einer eigenen Bühne mit Experten zu Themen wie Burnout-Prävention oder Ernährung auf. Weitere Informationen finden Sie unter: www.personal-swiss.ch 

Martin Stiftung / 125 Jahr / Symposium

MARS_Signet_125_JahreAus Anlass vom 125-Jahre-Jubiläums organisiert die Martin Stiftung in Erlenbach am Freitag, 20. April 2018, 08.30 – 16.45h in Kooperation mit Insos Zürich das Symposium „Anders normal – normal anders“. Der Anlass befasst sich mit dem Stand der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in der Schweiz. Wie gelingen Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Beruf und Alltag? Eine der Fragen, die anhand von positiven Beispielen aus der Wirtschaft diskutiert wird. Betroffene, unter ihnen Nils Jent, Professor für Diversity & Ability Management an der Uni St. Gallen, diskutieren über den Stand der Dinge. Referate, Fallbeispiele und Gespräche sollen gleichermassen informieren, motivieren und inspirieren – zum Andersdenken und –handeln. Moderator Stephan Klapproth sorgt für den roten Faden. Freitag, 20. April 2018, Park Hyatt Hotel, Zürich. Mehr Informationen und Anmeldung unter www.martin-stiftung.ch/125-jahre/symposium.

Die ersten 20 Anmeldungen von Mitgliedern des Verbands für Personal und Ausbildungsfachleute erhalten einen Rabatt von CHF 40.- auf die Teilnahme. Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung im Nachrichtenfeld „Rabatt von CHF 40.- für VPA Mitglied“, damit Sie eine Reduktion erhalten. Danke.

12. April 2018 GV VPA – Save the date

24. GV 2018 Programm 

Donnerstag, 12. April 2018 / Paraplegikerzentrum (SPZ) Nottwil, Guido A. Zäch Institut

Invalidität ist für betroffene Menschen und Mitarbeitende ein Schicksal und kann für Unternehmen eine Verpflichtung sein. Unfälle mit schweren Folgen mögen statistisch selten sein, aber für betroffene Personen sind sie brutal. Es gibt plötzlich Grenzen, wo früher keine waren, aber vielleicht trotzdem noch einige Möglichkeiten.Wenn man in einem Unternehmen weiss, wie man betroffenen Menschen wenigstens eine Teiltätigkeit und eine Reintegration anbieten, kann man ihnen damit möglicherweise wieder ein Stück Sinn im Leben geben. Solche Überlegungen stehen auch im Fokus dieser Veranstaltung.

1. St. Galler New Work Forum der FHS St. Gallen

Am 10. Januar 2018 findet das «1. St. Galler New Work Forum» der FHS St. Gallen in Kooperation mit den Olma Messen St. Gallen statt. Der Kongress richtet sich an Führungskräfte und HR-Leitende in der Deutschschweiz.

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Tatsache, dass sich unsere bisherige Arbeitswelt im Zuge der Digitalisierung wandelt und sich Unternehmen mit diesen Veränderungen auseinandersetzen müssen. Im Rahmen des «St. Galler New Work Forums» werden Erkenntnisse von Referierenden aus Praxis und Forschung zum Thema New Work vorgestellt und diskutiert. Ziel ist es, gemeinsame Lösungswege für eine innovative und verantwortungsbewusste Gestaltung der neuen Arbeitswelt zu entwickeln.
HR-Panel „New Work“

 

Sozialversicherungen 2018: Tatsachen und Meinungen

Das Thema „Sozialversicherungen“ ist komplex, fordert heraus und ist spätestens seit der Abstimmung 2017 wieder in den Fokus gerückt. Die Abendveranstaltung Tatsachen und Meinungen: Sozialversicherungen 2018, am Montag, 29. Januar 2018 informiert Sie zum Jahresbeginn über die wichtigsten Praxisänderungen und die aktuellen Herausforderungen. Der Event ist für VPA-Mitglieder kostenlos.

VPS Verlag Personalvorsorge und Sozialversicherung AG
Taubenhausstrasse 38  I  Postfach 4242  I  6002 Luzern  I  Schweiz
Tel. +41 41 317 07 07  I  Fax +41 41 317 07 00
www.schweizerpersonalvorsorge.ch

 

 

 

Personal Swiss 17. – 18. April 2018 Save the date!

Personal Swiss 17. – 18. April 2018 Save the date!
Bald ist es wieder soweit. Die grösste HR-Fachmesse für Personal- und Ausbildungsfachleute findet erneut in Zürich statt. Die Personal Swiss ist der Treff der HR-Szene. Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.
VPA-Mitglieder erhalten wiederum einen Gratiseintritt um sich über Trends zu orientieren. Besuchen Sie uns in der Halle 5 am Stand F11.
Zudem sehen wir uns sicher am Fachvortrag, Mittwoch, 18. April 2018, Stage 2, Halle 5, 16.10 – 16.40 Uhr
Thema: Flexibles, selbstgesteuertes Lernen für Beruf(sprüfungen)
Ausbildungen sollen kompetenzorientiert und auf dem bisherigen Vorwissen aufbauen. Nur so bereiten Sie effizient auf die wandelnden Anforderungen des Berufes und auf Berufsprüfungen vor. Das geht nur mit flexiblen Modulen, die clever kombiniert werden. Am Beispiel des HRM-Managements wird ein Gesamtsystem für Unternehmen und Einzelpersonen vorgestellt.
Jürg Studer, Präsident VPA, Verlagsleiter SPEKTRAmedia und Dozent
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

U35 – Young HR Talents

HR-Laufbahn, Networking, Chill-out,
Inputs, Ausbildungsüberblick,
Einstieg ins HR, Erfahrungsaustausch –

Das und noch mehr gibt es bei Gratisdrinks mit Häppchen in gemütlicher Atmosphäre.
Kommen Sie vorbei, geniessen Sie den Feierabend und verbinden Sie Erfahrungsaustausch mit Chill-out.

24. August 2017, ab 18.00 – ca. 20.00 h:
Seedamm Plaza, Seedammstr. 3, 8808 Pfäffikon

31.
August 2017, ab 18.00 – ca. 20.00 h:
Restaurant Wyhof, Bahnhofstr. 47, 6210 Sursee

Anmeldung: info@vpa.ch, www.vpa.ch

13’611!

Eine stolze Zahl. So viele Personen haben bisher den Abschluss.

HR-Fachfrau/-Fachmann mit eidg. Fachausweis

in einer der Fachrichtungen bestanden (bzw. den Vorgängerabschluss Personalfachfrau/-fachmann mit eidg. Fachausweis).

Diese Ausbildung zur HR-Fachfrau oder zum HR-Fachmann mit eidg. Fachausweis vermittelt ein fundiertes Spezialwissen im Personalbereich und befähigt als Fachperson im betrieblichen Personalmanagement bzw. der öffentlichen/privaten Personalvermittlung tätig zu sein.

Herzliche Gratulation allen erfolgreichen Personen.

 

FH-Lohnstudie 2017 – Jetzt teilnehmen und gewinnen!

Die FH-Lohnstudie von FH SCHWEIZ rückt die Löhne und Anstellungssituation von FH-Absolventen/innen in den Mittelpunkt. Sie ist die schweizweit einzige Lohnstudie über alle FH-Fachbereiche und ermöglicht es, sämtliche Löhne nach Alter, Ausbildung, Branche und weiteren Kriterien abzufragen. Je mehr Personen teilnehmen, umso besser sind anschliessend die Lohn-Vergleichswerte.

Nehmen Sie jetzt an der FH-Lohnstudie 2017 teil – Sie benötigen dafür weniger als 15 Minuten und haben die Chance, einen attraktiven Preis zu gewinnen! Zudem erhalten Sie Ende Mai 2017 ein Gratis-Login für den Zugang zu den Studienergebnissen.

Weitere Informationen sowie den Fragebogen finden Sie unter www.fhlohn.ch.

.

Forschungsarbeit zum Thema „Angehörigenbetreuung“ im Gange

Forschungsarbeit zum Thema „Angehörigenbetreuung“ im Gange Katharina Bubb und Pascal Martig, Studenten an der Fachhochschule Bern, wollen herausfinden, ob und in welchem Ausmass sich Unternehmen in der Schweiz derzeit mit der Thematik „Angehörigenbetreuung“ auseinandersetzen. Dabei wollen sie vor allem Personalverantwortliche befragen.
Deshalb brauchen Sie Daten. Nehmen Sie sich doch 15 Minuten Zeit und füllen Sie die Umfrage aus. http://survey.2ask.ch/52e5a189b0cbda41/survey.html
Zu einem späteren Zeitpunkt werden Sie hier die Ergebnisse sehen.

Mentoring-Programm erfolgreich gestartet

Das vom VPA in Leben gerufene Mentoring-Programm konnte bereits einen Mentee mit einem Mentor zusammenbringen. Bei einem ersten gemeinsamen Treffen gab es einen regen Austausch und der junge Mentee konnte von der grossen Erfahrung des Mentors profitieren und sich einige Tipps einholen. Nun steht der Mentor dem Mentee nun beratend für weitere Karriere-Schritte zur Seite.

Interessieren Sie sich auch für das Mentoring-Programm? Mehr Informationen finden Sie dazu hier.

Update: Der Mentee hat es geschafft und kann nun ab 1. November seine Wunsch-Stelle im Bereich Mitarbeiterentwicklung antreten.

Mentoring – geben Sie Ihr Wissen weiter

«Jung, hervorragend ausgebildet und wissensdurstig, doch leider fehlt noch die Berufserfahrung.» Diese Beschreibung trifft auf Berufseinsteigende zu. Sie sind hochmotiviert und möchten beruflich mehr erreichen. Wie viel einfacher wäre es, man hätte einen Sparingpartner, eine Türöffnerin …
Genau hier setzt der VPA mit seinem Mentoring-Programm an. Hätten Sie Lust Ihre Erfahrung weiterzugeben oder suchen Sie Kontakt zu einer erfahrenen HR-Fachkraft? Der VPA vermittelt.

Mehr …

Kooperation zwischen ZweiStunden und VPA: Profitieren Sie jetzt von vergünstigten Seminaren

ZweiStunden bietet spannende Seminare in den Themengebieten Human Resources, Führung, Management … an. In jeweils exakt zwei Stunden erhalten die Teilnehmenden spannende Erkenntnisse von ausgewiesen Experten. Nutzen Sie dieses kompakte Angebot und gewinnen Sie rasch praxisnahes Fachwissen.

Als VPA-Mitglied profitieren Sie von 50 CHF Rabatt auf folgende Seminare (unter Bemerkungen den Hinweis «VPA-Mitglied» notieren):

  • Die besten Interviewfragen für die besten Mitarbeiter
  • Neu in der Führungsrolle – Ihre Werkzeugkiste für mehr Erfolg (neu)
  • Die wirksame Führungskraft (neu)
  • Keep cool: Emotionen im Griff (neu)
  • Stark im Stress – eigene Stressmuster erkennen – Resistenz stärken (neu)

Die Anmeldung erfolgt direkt bei ZweiStunden.
Jetzt hier anmelden!

Arbeits-/Sozialversicherungsrecht – 10 % Rabatt für VPA-Mitglieder

Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Kontrolle und Führung von Personaldossiers? Welche rechtlichen Aspekte müssen beim Datenschutz und den neuen Medien berücksichtigt werden? Diese und weitere arbeitsrechtliche Fragen werden in diesem Seminar unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Geiser von der Universität St. Gallen geführt, einer Koryphäe auf diesem Gebiet.

Mehr zu unserem Seminar «Arbeits-/Sozialversicherungsrecht»

Personal Swiss 12./13. April 2016

Die grösste HR-Fachmesse für Personal- und Ausbildungsfachleute findet erneut in Zürich statt. Bereits heute können die beiden wichtigsten Tage in der Agenda markiert werden. VPA-Mitglieder erhalten wiederum einen Gratiseintritt um sich über Trends zu orientieren. Besuchen Sie uns in der Halle 5 am Stand F11.

Zudem sehen wir uns sicher am Fachvortrag, Mittwoch, 13. April 2016, Forum 3, von 09.20 Uhr – 09.50 Uhr, Halle 5

Thema: Lebendige Weiterbildung mit Videos unterstützt
Individuell und zeitflexibel soll Weiterbildung sein. Das bewirken clevere Video-Lern-Nuggets! Sie helfen, berufliche Anforderungen zu erfüllen und anspruchsvolle Prüfungen (z. B. HR-Fachfrau) zu bestehen. Hier erfahren Sie mehr zu didaktischen Grundlagen, technischer Erstellung und optimaler Nutzung für Dozierende und Firmen.

Jürg Studer, Verleger SPEKTRAmedia, HR-Dozent, Präsident VPA

VPA Mitglieder erhalten 10% Rabatt!

CAS «Konfliktlösung in Unternehmen und Verwaltung»
4. Durchführung: März 2016 bis Dezember 2016

CAS «Human Resources: Recht und Gesprächsführung»
4. Durchführung: Oktober 2016 bis Juni 2017

Noch mehr Profit für die VPA-Mitglieder!

Die neuen VPA-Mitgliedervergünstigungen 2017

2017-18 VPA Leistungsübersicht  sind da!
15 zusätzliche neue Anbieter aus den Branchen Gesundheit, Karriere, Sprachen, Kultur, Freizeit, Reisen, Mobilität, Medien, News und Unternehmensangebote sind mit dabei. Sie sehen VPA-Mitglieder profitieren nicht nur von Fachinformationen und zahlreichen Vergünstigungen, die der Verband selbst anbietet, sondern erhalten bei namhaften Anbietern bedeutende Rabatte. Wir sind überzeugt, dass sie einen substanziellen Nutzen für die Praxis stiften. Profitieren Sie als Mitglied davon. Sorry, es ist ausschliesslich für Mitglieder – doch wer noch nicht Mitglied ist, kann es ja noch werden!

Mehr …